Helfen Sie mit, eine einfache Möglichkeit für Transportunternehmen zu entwickeln, ihre Auswirkungen auf die Umwelt durch die Abscheidung und Speicherung von CO2 in Fahrzeugen zu verringern.

Der Straßengüterverkehr ist für 15 % der Kohlenstoffemissionen in Europa verantwortlich. Weltweit verursachen 27 Millionen schwere Lkw auf der Straße 1,2 Milliarden Tonnen Kohlenstoff pro Jahr. Das sind eine Menge Lkw und eine Menge Schadstoffe. Und es sieht nicht so aus, als würde sich daran in nächster Zeit etwas ändern. Zwar gibt es Alternativen (in Form von Wasserstoff- und Elektrofahrzeugen), aber sie sind teuer und die Entwicklung geht nur langsam voran. Experten sagen voraus, dass im Jahr 2050 noch mindestens 50 % der Motoren Dieselmotoren sein werden. So lange können wir nicht mehr warten.

Was würde passieren, wenn wir dieses CO2 abfangen, recyceln und wiederverwenden könnten?
https://www.qaptis.com/
https://wemakeit.com/projects/qaptis-co2-free-trucks?locale=de

Quelle: ClimateLaunchpad
https://climatelaunchpad.org/